Danke für Ihr Vertrauen!

29. März 2018

Am 25. März 2018 wurde ich ein weiteres Mal in den Grossen Rat des Kantons Bern gewählt. Danke für Ihre Stimmen für die EVP und unsere politische Arbeit in der neuen Legislatur! In der Bildungs- und Sozialpolitik ist der Kanton als politische Ebene massgebend. Beide Themen hängen eng mit der Ausrichtung der kantonalen Finanzpolitik zusammen. Als Politikerin aus der Mitte…

weiterlesen

Keine Lust auf Olympia!

22. Januar 2018

Eine repräsentative Tamedia Umfrage zeigt es: Schweizerinnen und Schweizer stehen nicht hinter der Winterolympiade „Sion 2026“. 60 Prozent der Befragten lehnen Winterspiele grundsätzlich ab. Geht es konkret um die Finanzierung der Olympia-Milliarde, die der Bund beisteuern soll, sind sogar 65 Prozent dagegen. Die Motion, die ich zusammen mit Grossratskolleginnen und –kollegen aus allen Parteien ausser der FDP im März 2017…

weiterlesen

Nein zu «No Billag»

10. Januar 2018

Die Delegiertenversammlung der EVP Schweiz hat die sogenannte «No-Billag-Initiative» mit 94 zu 5 Stimmen wuchtig abgelehnt. Im Gegensatz zu andern Initiativen, über deren Umsetzung man diskutieren kann, ist die Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren» glasklar formuliert und lässt kaum Spielraum bei der Umsetzung offen: «Der Bund versteigert regelmässig Konzessionen für Radio- und Fernsehen.» Dies bedeutet im Klartext,…

weiterlesen

Sparen bei der Eheberatung?

29. August 2017

Grosses Sommerthema in den Medien war das Entlastungspaket 2018 des Regierungsrates, das der Grosse Rat in der Novembersession verabschieden wird. Rund die Hälfte der vorgesehenen Einsparungen soll Rechnungsdefizite, die in den nächsten Jahren drohen, verhindern, die andere Hälfte Steuersenkungen gegenfinanzieren. Gegen einzelne der 155 Sparmassnahmen wurde bereits kräftig opponiert. Andere ebenso gravierende, die aber über keine Empörungslobby verfügen, werden wohl…

weiterlesen